Donnerstag, 21. Oktober 2010

Rosenseife

Einer meiner ersten Seifen hat stark ausgeblutet. Jetzt den Versuch gestartet, vier von dieser zu Raspeln und in weißen Seifenleim einzurühren. Die rote hatte Rosenduft, so hab ich die weiße mit dem gleichem PÖ beduftet.
Am Dienstag ausgeformt und heute geschnitten. Zu sehen ist ca. 1/3 der Menge.
Jetzt darf sie erst einmal in Ruhe reifen.

Kommentare:

Doreen... hat gesagt…

Die sieht witzig aus und duftet sicher sehr angenehm.
liebe Grüße
Doreen

summerbabe hat gesagt…

Diese Seife ist dir sehr gelungen!
Sie sieht super aus!
LG