Sonntag, 19. Februar 2012

Seifenkind Februar ausgeformt


Das rot ist leider rosa geworden und ich bin schon gespannt wie sie nach dem Reifen aussehen wird.

Kommentare:

Nicole hat gesagt…

Ich mag deine Seifen.
Ich hab zu Weihnachten auch welche verschenkt, leider war sie nicht von dir :(
Was machst du eigentlich mit den Seifen?

LG Gnupi

Trollspecht hat gesagt…

oh du warst ja wieder sehr fleißig Tati :-)
deine Seifen sind für mich immer ein richtiges Wunderwerk. Toll ... auch die Faschingsseife.

lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

Doreen... hat gesagt…

Oh Tati, dass sie nicht rot geworden ist, find ich nicht schlimm. Das rosa ist doch unglaublich schön und die Mamorierung traumhaft. Welche Technik hast du angewandt?
Liebe Grüße
Doreen

Tati hat gesagt…

Der rosa Rand ist mittlerweile weg und die ganze Seife ist rosa marmoriert. Schon lustig, kaum gehe ich zur Arbeit machen die Seifen was sie wollen. Ja ja, ist die Katze aus dem Haus und die Mäuse........ Lach
Ich marmoriere indem ich aus ca. 1m Höhe den Leim einlaufen lasse.