Sonntag, 24. Juli 2011

Küchendienstplan

Entstand gestern in Zusammenarbeit mit einer zu Betreuenden auf meiner Arbeit.
Sie hat das erste mal mit einem Motivlocher gearbeitet, und gestempelt.
 Ich hab zwischenzeitlich einen T-Karten-Halter für unser Büro gemacht. Jetzt müßen wir sie nicht mehr mit großen Büroklammern tracktieren. T-Karten werden bei einer "Planungstafel" verwendet, und sind normal mit anfallenden Tätigkeiten beschrieben.

Dann ist noch dieser Serviettenhalter (für kleine Servietten) entstanden.


Kommentare:

Friesenfan hat gesagt…

Schön! Dieser Dienstplan ist toll mit dem "Zeiger". Tolle Idee!
Ich bräuchte für mich nun sowas nicht denn da stünde an jeder Stelle immer nur mein Name! Frustrierend ...
Liebe Grüße

Doreen... hat gesagt…

Du kommst immer auf Ideen:) und setzt diese dann auch noch so wunderbar um. Echt klasse.
Schön von dir zu hören aber hättest mir doch nichts schicken brauchen:) Ich freue mich auch so über deine lieben Worte. Schade das du so weit weg bist.
ganz liebe Grüße
Doreen

Steffi´s Bilder hat gesagt…

Hallo, die Idee mit dem Dienstplan ist ja klasse!!

Schön zu sehen das du mit den SU-Produkten so schöne Dinge erstellst.

ganz lieben Gruß - Steffi

P. S. Mal wieder Lust auf Kaffe? :)