Dienstag, 1. Mai 2012

1ter Mai, Wichtelgeschenk

Da wurde ich von Maren aus dem Naturseifenforum reich beschenkt.
Soooo viele soooo wunderschöne Sachen.
Da fehlen mir fast die Worte!
 Noch alles verpackt :-)

 Beim Auspacken bin ich aus dem Staunen nicht mehr rausgekommen.
Hinten steht ein Bild aus Serviettentechnik mit ein bischen Strand und Muscheln vorne dranngemacht. Da fühle ich mich wie am Strand von Binz.

 Links sieht man umwerfend, augenroll, geschmacksgeniale Sahnecaramell. Selbstgemacht!
Ich hab in meinem Leben noch keine so guten auf meiner Zunge zergehen lassen dürfen.
Daneben liegen Struckturstempel aus Fimo, natürlich auch selbstgemacht.

 Selbstgeschöpftes Papier mit Blütenblätter. Da muss ich mir was Besonderes ausdenken was ich damit mache. Und ein Notizbuch das einen Umschlag aus Filz bekommen hat, schmacht....

 Ein Stück von der ersten selbstgemachten Seife. Schön rustikal und der Duft zum reinlegen.
Das gute Stück kahm nicht nur bei mir an, und ich denke ich verstecke sie erst einmal in meinem Bad bevor sie Füße bekommt :-) In jedem Fall ein erliches Stück.

Und zu guter Letzt ein paar selbstgestrickte Socken. Sehen die nicht tol aus? Da traue ich mich gar nicht sie anzuziehen, so schön und weich. 
Danke Dir liebe Maren, mit den Sachen hast Du mir eine rießige Freude gemacht!

Kommentare:

Doreen... hat gesagt…

Oh Tati wie schön, das ist ja ein tolles Wichtelpäck gewesen und die liebe Maren hat sich so unglaublich viel Mühe gegeben. Einfach herrlich zu sehen.
Liebe Grüße
Doreen

Nicole hat gesagt…

So ein tolles Wichtel! Viel Freude damit!
Schau mal hier, ich hab was für dich: http://basteltheke.blogspot.de/2012/05/blog-award.html

LG Gnupi

Steffi´s Bastelseite hat gesagt…

Wow.
Da bekommt man richtig Lust auch mal wieder zu wichteln.

Glg Steffi