Mittwoch, 10. Oktober 2012

Rosenduftseife mit Herz

Ich bin von ihr begeistert!

Herzen aus transparenter Naturseife
 Rest mit Titan
Ich hatte bedenken ob die Rote nicht in das Weiße einfärbt, und Angst das sie ihre Form bei der erneuten Geelphase verliert, oder nach unten absackt.
Da war das Herzklopfen beim auspacken und anschneiden groß. 

 Mit diesen Silikonformen wurden die Herstangen gemacht.

Jetzt kann ich mir den Angstschweiß von der Stirn wischen.
Die Silikonformen sind richtig klasse. Halten schön dicht, Seife löst sich gut raus und Form lässt sich gut reinigen. Wenn man die Silikonform in den Ofen stellen möchte muss man die Kunststoffschienen durch Holzwäscheklammern austauschen, dann geht es prima.

Kommentare:

claudia mold hat gesagt…

Ja du hast recht, die schaut richtig klasse aus! Tolles Rot!

Trollspecht hat gesagt…

so wie du das beschreibst, kann ich deine Anspannung beim Auspacken und Anschneiden gut nachvollziehen. Und damit auch die Freude dass die Seife so gut und schön geworden ist :-)
lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

Doreen... hat gesagt…

Oh Tati. Das ist ja wieder ne Augenfreude. Eine tolle Seife hast du da gesiedet. Verrat mir doch mal bitte, woher du diese irre, coole Silikonform hast. Die ist ja gigantisch.
LG Doreen

evamat hat gesagt…

Wow, ein richtiges kleines Kunstwerk, deine Seife! Schaut super aus!

Doreen... hat gesagt…

Liebe Tati,
ich habe einen Award für Dich und hoffe du freust Dich darüber.
Liebe Grüße
Doreen

Nicole hat gesagt…

Wow! Ich find die so toll!
Sag mal...ich bräucht auch mal wieder neue Seife...woher krieg ich deine denn? ;)

LG Gnupi ♥